Handyvertrag trotz negativer Schufa ist möglich, auch bei einen negativem Schufa Eintrag.

Handyvertrag trotz nageziver schufa. Sie sind auf der suche nach einen günstigen Handyvertrag, doch wegen einen negativen Schufa Eintrag hatten sie bis jetzt kein Erfolg? Durch einen negativen Schufa Eintrag, der meistens durch eine nicht bezahlte Rechnung entstehen kann, verschlechtert sich unsere Bonität. Eine gute Bonität ist eine Voraussetzung für einen Kredit und nicht nur, den ein negativer Schufa-Scoring kann unter Umständen, auch zur Ablehnung eines Handyvertrag durch einen Mobilfunk Anbieter führen.

Genau aus diesem Grund, haben wir für sie eine aktuelle Auswahl von Handyvertrag-Anbietern zusammen gestellt. Hier erhalten sie alle nötigen Informationen, wie sie ein Handyvertrag trotz Schufa erhalten können. Bei der Auswahl haben wir drauf geachtet, dass es sich hier nur um seriöse Angebote handelt und keine Lockangebote, die unseren Besuchern schaden könnten. Wir freuen uns wen wir durch unsere Recherche, ihnen zur einem neuen Handyvertrag trotz Schufa verhelfen können. Das Internet wird zurzeit mit einer Masse, der so genannten „Trotz Schufa Angeboten“ überschwämmt, durch die schlechte Wirtschaftslage und hoher Arbeitslosigkeit, ist es nicht schwer auf die schwarze liste der Schufa zur treffen. Im den unteren Abschnitt, finden sie alle Informationen und die genau beschriebenen Angebote, damit hoffen wir ihnen die Entscheidung leichter zu machen.

Zusätzlich haben wir für sie, ein paar wichtige Hintergrundinformationen zusammengestellt. Hier erfahren sie genau, wie ein Handyvertrag trotz Schufa funktioniert und welche Kriterien sie erfüllen müssen. Wir hoffen das wir ihnen durch unsere Recherchen und den Service weiterhelfen können und sie unsere Seite weiter empfehlen.

Handyvertrag trotz negativer Schufa, wie funktioniert das?

Die Antwort auf diese frage, ist nicht so kompliziert wie sie denken. Um ihnen die Frage genau beantworten zu können, befassen wir uns in den ersten Teil mit dem Ablauf eines normalen Mobilfunkvertrags.

Sie als Kunde unterschreiben ein Mobilfunkvertrag bei einem der Direktanbieter, mit der Unterschrift geben sie ihr Einverständnis dass der Anbieter, eine Auskunft über sie also den Antragsteller einholen darf, zu Prüfung der Bonität. Die sogenannte Bonitätsprüfung dient dem Mobilfunkanbieter, als eine übersicht der Finanziellen Verhältnisse des Antragstellers und somit auch der Kreditwürdigkeit. Haben sie als Kunde einen negativen Schufa Eintrag, verschlechtert dieser ihre Bonität und ihre Kreditwürdigkeit. Schon alleine durch die Richtlinien und Vergabekriterien des Mobilfunkanbieters, führt so ein Schufa Eintag automatisch zu einer Ablehnung.

Um genau erfahren zu können warum ihr Handyvertrag abgelehnt worden ist, schauen wir uns ein Tarif mit Hartware-Zugabe genau an. Als Beispiel nehmen wir ein Tarif aus dem T-Mobile Portfolio und zwar genau, Relax 60 mit Hardware-Option* (*bei ausgewählter Option, erhalten wir ein subventioniertes Gerät zum Vertrag) zu 19,95€ Monatlicher Grundgebühr. Der Monatliche Grundpreis wird aus zwei wichtigen Faktoren zusammengestellt, der erste Faktor 9,95€, das sind die Inklusivleistungen die in einen Tarif enthalten sind. Eine Inklusivleistung in unserem Beispiel ist, monatlich 60 Freiminuten in alle Netze. Der zweite Faktor 10€, ist die sogenannte Handysubvention, die wir auf der Startseite schon einmal beschrieben haben. Da wir uns für ein Tarif mit der Hardware-Option entschieden haben, erhalten wir zum Vertrag ein vergünstigtes Gerät unserer Wahl. Für das ausgewählte Gerät, zahlen wir monatlich ein Pauschalbetrag von 10,00€ (Handysubvention), der in der Grundgebühr enthalten ist. Durch die Vertragslaufzeit von 24 Monaten, ergibt es ein Summe von 240,00€ die uns der Mobilfunkanbieter Kreditiert. Da wir ein negativen Schufa Eintrag besitzen und dem Unternehmen keine Garantien liefern können, dass wir die geliehenen 240,00€ zurück zahlen, wird der Antrag abgelehnt. Die im oberen Beispiel genannten 240,00€ sind der genaue Grund, warum der Handyvertrag seitens des Anbieters abgelehnt wird.

Da wir jetzt den genauen Grund für eine Ablehnung kennen, können wir uns jetzt der eigentlichen Frage widmen. Die Vertriebsstruktur von einen Mobilfunkanbieter, umfasst eine große Gruppe von verschiedenen Partnerunternehmen. Zu der Gruppe gehören auch unsere, Handyvertrag trotz Schufa Anbieter. Die Partnerunternehmen erhalten eine Provision von dem Mobilfunkanbieter, für den Vertrieb von Handyverträgen und anderen Leistungen an ihre Kunden. Die Provisionen sind gestaffelt und ergeben sich aus der Höhe, der vom Kunden beantragter Leistung.

Da wir jetzt ein paar der Fakten kennen, nehmen wir uns ein Beispiel vor, um ihnen erklären zu können, wie sie jetzt ein Handyvertrag trotz Schufa erhalten. Sie als Kunde möchten jetzt gerne trotz Schufa ein Handyvertrag bei einem der Beschriebenen Anbietern abschließen. Sie haben sich für den oben beschriebenen Tarif, Relax 60 aber ohne der Hardware-Option für 9,95 Mlt. entschieden. Da der Mobilfunkanbieter ihnen keine 240€ vor strecken muss und die Inklusivleistung keine realen Wert entspricht, wird der Handyvertrag genehmigt.

Wen der Mobilfunkanbieter ihnen nur die Minuten in Rechnung stellt, geht er fast kein Risiko ein, das sie den geringen Betrag nicht zahlen können. Auch wen sie die Grundgebühr nicht zahlen, hat er umgerechnet kein Verlust gemacht, da die Gesprächsminuten ein Virtuelles -Produkt darstellen. Der Vertrag wird genehmigt, der Anbieter erhält eine Provision ausgezahlt. Mit der ausgezahlten Provision finanziert der Partner ihnen das gewünschte Mobiltelefon und den Verrechnungsbetrag behält er für sich.

Wie sie schon bestimmt selbst bemerkt haben, das ein Handyvertrag trotz Schufa, kein so großes Geheimnis ist wie manch einer annehmen mag.

Handyvertrag trotz negativer Schufa, möglich?

Ein Großteil der Kunden die einen negativen Schufa Eintrag besitzen, haben es sehr schwer ein Handyvertrag abschließen zu können. Da fast alle Mobilfunkanbieter zur Bonitätsprüfung ihrer Neukunden eine Schufa-Auskunft einholen, wird der Antrag auf ein Handyvertrag automatisch abgelehnt. Der Mobilfunkanbieter möchte kein Risiko eingehen dass der Kunden seien Verpflichtungen nicht nachkommt. Da der Kunde ein Mobiltelefon zum Vertrag erhält und der Anbieter es im voraus finanziert, ist das Risiko zu groß. Zum Glück gibt es Handyvertrag trotz Schufa Anbieter, die ihnen ermöglichen, endlich wider ein Handyvertrag abschließen zu können. Wählen sie jetzt einen der Anbieter und das passende Angebot für sich aus. Sie entscheiden welchen Tarif und Mobiltelefon sie erhalten möchten. Profitieren sie jetzt von den Handyvertrag trotz Schufa Angeboten und freuen sie sich bald über ihr neues Handy.

Frage: Ist ein Handyvertrag trotz Schufa teurerer, als ein normaler Mobilfunkvertrag?

Nein, den mit einen Handyvertrag trotz Schufa, erhalten sie den gleichen Tarif den sie sich auch bei einen normalen Mobilfunkvertrag ausgesucht haben. Man könnte sogar sagen das die Monatliche Grundgebühr günstiger ist, den sie erhalten ein Tarif ohne die Hardware-Option.

Frage: Muss ich eine Kaution, für den Handyvertrag zahlen?

Nein, die von den Anbietern angebotenen Handyverträge, werden ohne Kaution vermittelt. Sie brauchen keine Kaution zu bezahlen, um hier ein Handyvertrag abschließen zu können.

Ist ein Handyvertrag trotz Schufa seriös? Ja, alle Anbieter die sie auf unserer Seite finden, sind von uns als empfehlenswert eingestuft worden.

Was Kostet mich ihr Informationsservice? Die Nutzung der hier zu Verfügung gestellten Informationen ist für sie kostenlos und unverbindlich.

Angebot 1:Handy Kredit trotz Schufa

Bonkredit24.de - Kredit schufafrei ohne Vorkosten

Hier erhalten sie, ein Kostenloses und unverbindliches Kreditangebot. Ihre Bonität und ein negativer Schufa Eintrag spielt bei diesen Anbieter keine Rolle mehr. Sie suchen nach einem unabhängigen Kreditangebot wo sie gebühren und Kreditkosten sparen können, dann sind sie bei diesen Anbieter bestens aufgehoben. Beantragen sie jetzt ihr persönliches Kreditangebot noch heute und innerhalb weniger Tage, können sie sich schon vielleicht über frisches Geld auf ihrem Girokonto freuen. Hier erhalten sie sowohl ein Kredit trotz Schufa wie ein Schweizerkredit komplett ohne Schufaauskunft.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Kredit trotz Schufa möglich
  • Schnelle Bearbeitung und ein faires Angebot
  • Kompetente und Bankenunabhängige Beratung
  • Kostenloses und unverbindliches Kreditangebot in 24h
Beantragen

Angebot 2: Handyvertrag trotz Schufa Beratung.

Handy ohne Schufaprüfung

Hier erhalten Sie eine Beratung, für ein Handyvertrag trotz Schufa. Nachdem sie ihre Daten hinterlassen haben, kontaktiert sie der Anbieter persönlich. Sie haben hierbei die Möglichkeit nach der Beratung ein Handyvertrag abzuschließen. Die Beratung ist unproblematisch, einfach, schnell und sehr bequem. Sie brauchen hier keine kostenpflichtige Hotline anzurufen, der Anbieter kontaktiert sie per Rückruf, für sie entstehen keine Kosten. Die Kundenberatung dient in diesem Fall, um einen gemeinsamen Weg zu finden, damit sie endlich ein Handyvertrag trotz Schufa erhalten. Handyvertrag trotz Schufa ist die Ideale Möglichkeit für Kunden mit schlechter Bonität, endlich ein Handyvertrag zu erhalten.

Warum sollten sie sich, für dieses Angebot entscheiden?

Freekom ist ein seriöser Mobilfunkanbieter, der sich auf Kunden mit Bonitätsproblemen spezialisiert hat. Durch die jahrelange Erfahrung in der Mobilfunksparte und Vermittlung von Handyverträgen an Kunden mit Schufa Eintrag, hat sich Freekom zum führenden Anbieter in diesen Segment entwickelt. Wir haben bei Freekom nachgefragt, warum sie bei der Vermittlung eins Handyvertrag trotz Schufa, so hohe Erfolgsquoten verbuchen können. Die Antwort war, überraschend und einfach. Freekom ist der Meinung das eine große Anzahl von Kunden nur aus dem Grund scheitert, da es bei den anderen Unternehmen an Beratung mangelt. Genau aus diesem Grund hat Freekom, das einzigartige Konzept mit der Vorabberatung der Kunden entwickelt. Durch die Individuelle Beratung jedes einzelnen Kunden, steigert sich die Erfolgschance auf ein Handyvertrag trotz Schufa!

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • 100% kostenloser Antrag und Angebot
  • Unkompliziert trotz Schufa
  • Kostenloser Rückrufservice
  • Komplette Beratung innerhalb von 24 Stunden
Beantragen

Angebot 3: Handyvertrag trotz negativer Schufa mit Vodafone Flatrate!

Handyvertrag

Der Anbieter handyvertragjetzt.de, bietet Ihnen Handyverträge mit Flatrate, ohne Grundgebühr, mit einer Anschlussgebühr Erstattung und einer Express Lieferung in 48 Stunden an. Zur jedem trotz negativer Schufa Handyvertrag gibt es ein neues Mobiltelefon der neuesten Generation. Auf die Handys die hier Angeboten werden kriegen sie eine 24 Monate Gewährleistung und ein Leihhandy im Reparaturfall. Alle Angebote sind Bonitätsprüfung frei, somit ist es kein Problem ein Handyvertrag trotz Schufa zu erhalten. Wie Sie selbst sehen können ist Handy trotz Schufa möglich, es braucht nur den richtigen Anbieter dazu.

Warum sollten sie sich, für dieses Angebot entscheiden?

handyvertragjetzt.de ist mit über 3000 Neukunden monatlich, einer der größten Handyvertrag trotz Schufa Anbieter in Deutschland. Die langjährige Erfahrung in der Mobilfunkbranche und die Spezialisierung auf Kunden mit einen negativen Schufa Eintrag, macht handyvertragjetzt.de zur einem soliden Partner. Hier erhalten sei als Kunde den vollen Service, wählen sie aus den neuesten Top Modellen ihr neues Handy aus.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Handyvertrag trotz negativer Schufa möglich
  • 24 Monate Gewährleistung auf Handys
  • 100% seriöse trotz Schufa Angebote
  • Schnelle Bearbeitung von Anträgen
Beantragen

Tipp: Probieren geht über Studieren!

Falls sie bei den ersten Anbieter nichts passendes gefunden haben, versuchen sie es bei den anderen. So können sie sicher sein, das sie wirklich das richtige Angebot für Sich ausgesucht haben. Bei allen oben beschriebenen Anbietern, erhalten sie ein Handyvertrag trotz Schufa.